Arbeitstechniken und Versorgungen

Gearbeitet wird absolut schmerzfrei dank der modernen Spraytechnik. Alle Geräte werden regelmässig gewartet und instand gehalten.

Wir bemühen uns immer technisch und medizinisch  auf dem neusten Stand der Forschung und der Technik zu sein.

Fußpilz betrifft doch mehr Menschen,  als man meinen möchte.

Doch trotz der sehr guten Behandlungsmöglichkeit ist es noch immer ein Tabuthema. Sprechen Sie uns an und wir garantieren einen Behandlungserfolg !!!

Eingewachsene Zehnägel sind nicht nur sehr schmerzhaft, sondern können schwere Weichteilinfektionen hervor rufen. Warten Sie nicht sondern handeln Sie sofort dann sind die Chancen sehr gut ohne eine schmerzhafte OP eine suffiziente Versorgung zu gewährleisten.

.Hornhaut wird bei mir ausschließlich mit dem Skalpell entfernt. Dieses hat gegenüber eines Fräsers den Vorteil, das es zu weniger Hautreaktionen kommt, in dessen Folge die Hornhautneubildung angeregt wird. Daher muss nach einer Behandlung mit dem Skalpell weniger Hornhaut entfernt werden, da die Neubildung gehemmt wird. Ausnahmen bieten bei dieser Methode  Patienten mit der Bluterkrankheit oder Diabetiker.

Auch wenn der Umgang mit dem Skalpell eine sichere Methode ist, wird bei besagter Patientengruppe davon abgeraten. Hier kommt die übliche Form mit Zuhilfenahme von rotierenden Instrumenten zum Tragen.

Mitglied im Verband freier Fußpfleger

Mitglied in der Vereinigung freier Fußpfleger

Urheberrecht © Ralf Goda

 Alle Rechte vorbehalten.

IK Nummer: 390303983